FAQ


Installation und Einstellungen

 

Benutzung

 

 

Allgemeines

 

 Bei der Installation wird ein interner Fehler gemeldet, was kann ich
tun?


Das Problem ist vebunden mit dem Windows Installer. Bitte informieren Sie
sich auf der Microsoft Support Seite:
http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=http%3a%2f%2fwww.microsoft.co m%2fIntlKB%2fGermany%2fsupport%2fkb%2fd236%2fd236437.htm
Falls dieser Link nicht mehr gültig ist, gehen Sie bitte über die Seite
http://support.microsoft.com.

Top

 

Wie kann ich meine Dial Up (DFÜ) Verbindung einstellen,
um beim Abholen von neuen E-mails sich automatisch zu starten und zu schließen.

1.1.1 Sie haben Outlook 2000 als Email-Programm im PhoneOffice eingestellt.

a) Bitte, rufen Sie Ihre Konteneinstellung ab.
Die Konten erreichen Sie über Haupt Menü - Punkt Extras- Konten


Es erscheint ein Formular mit einer Liste Ihrer Mail Konten. Bitte, wählen Sie Ihr Mail Konto aus und drücken Sie den Button Eigenschaften

Es erscheint ein Formular mit mehreren Blättern (TABs)
Klicken Sie das Blatt mit Überschrift Verbindung

Wenn Sie Ihre Mails über LAN abrufen möchten, klicken Sie bitte auf  "LAN-Verbindung verwenden“.
Wenn Sie Ihre Mails über Dial UP (DFÜ) abrufen möchten, klicken Sie bitte auf " über Modem verbinden". (Bitte lassen Sie sich nicht irritieren, dass auf dem Formular "Modem" steht. Wenn Sie auch eine ISDN Karte haben, klicken Sie auch dort.)
Wählen Sie bitte anschließend über die Auswahlliste (Combobox) Ihre bevorzugte Dialup Verbindung.
Anschließend klicken Sie auf Button " Übernehmen"
Der Formular wird geschlossen.

b) Bitte, rufen Sie Ihre Optionseinstellung ab.
Die Konten erreichen Sie über Haupt Menü -> Punkt Extras-> Optionen.

Es erscheint ein Formular mit mehreren Blättern (TABs) Klicken Sie das Blatt mit Überschrift E-Mail Übertragung



Aktivieren Sie:
- Verbindung nach Versand, Erhalt oder Aktualisierung trennen
- Autom. Wählen, wenn Server auf neue Nachtrichten überprüft wird

Sie können auch "Nachrichteneingang alle 240 Minuten prüfen“. In diesem Fall wird Outlook alle 240 min. die Dialup Verbindung starten , Email abholen und anschließend die Verbindung trennen. Die Überprüfung dauert normalerweise einige Sekunden. Nachteil sind die Kommunikationskosten. Vorteil ist, dass Sie von Phone Office aus nicht auf "Email abholen" warten müssen, was ebenso auch einige Sekunden dauern kann. Sie entscheiden für sich, was für Sie günstiger ist.
Es gibt eine Fehlfunktion (BUG) bei Microsoft Outlook 2000. Es ist nicht immer gewährleistet, dass andere Programme den Downloadvorgang bei MS Outlook starten können. Wenn diese Fehlfunktion Sie betrifft, müssen Sie Phone Office auf Arbeit mit Outlook Express einstellen oder MS Outlook auf "Nachrichteneingang alle ... Minuten prüfen." einstellen. Diese Fehlfunktion betrifft nur die Einzelplatz Version von MS Outlook.

Anschließend drücken Sie auf "Übernehmen" und auf OK
Der Formular wird geschlossen. Sie sind fertig mit den Einstellungen.

Sie können die Einstellungen testen, wenn Sie den Button Senden/Empfangen

drücken. Die Dial-up (DFÜ) Verbindung wird autom. gestartet. Neue Emails werden - sofern vorhanden - abgeholt.
Die Dial-up (DFÜ) Verbindung wird automatisch geschlossen.

1.1.2 Sie haben Outlook Express als Emailprogramm im Phone Office eingestellt.

a) Bitte, rufen Sie Ihre Konteneinstellung ab.
Die Konten erreichen Sie über Haupt Menü - Punkt Extras - Konten

Es erscheint ein Formular mit einer Liste Ihrer Mail Konten.
Bitte wählen Sie Ihr Mail Konto aus und drücken Sie den Button Eigenschaften

Es kommt ein Formular mit Einstellungen für das ausgewählte Email Konto.
Das Formular hat mehrere Seiten.

Klicken Sie bitte Seite Verbindung.
Klicken Sie die Checkbox Verbindung zu diesem Konto herstellen mit
In der Auswahlbox wählen Sie die bevorzugte Dial-Up Verbindung.

Anschließend drücken Sie den Button Übernehmen und den Button OK




Drücken Sie den Button "Schliessen"

b) Bitte, rufen Sie Ihre Optionseinstellung ab.
Die Konten erreichen Sie über Hauptmenü - Punkt Extras - Optionen.

Gehen Sie auf die Seite DFÜ-Verbindung und
klicken Sie die Checkbox Nach Senden, Empfangen oder Download auflegen,
klicken Sie die Checkbox Hinweis beim Wechsel einer DFÜ Verbindung.

Anschließend klicken Sie den Button Übernehmen und den Button OK.

Drücken Sie auf Senden / Empfangen.

Es erscheint den Formular

Überprüfen Sie die DFÜ Einstellungen und klicken Sie die Checkbox Verbindung automatisch herstellen
Drücken Sie den Button Verbinden
Die DFÜ Verbindung wird gestartet, neue Emails werden abgeholt, die DFÜ Verbindung wird geschlossen.
Wenn Sie auf Senden/Empfangen drücken, soll die DFU Verbindung automatisch gestartet, die neuen Emails abgeholt und die DFÜ Verbindung automatisch geschlossen werden.


Top

Wie kann ich mein Programm Freischalten?

1.Ich habe eine Demo Version!


Gehen Sie bitte auf http://phoneoffice.xi-tec.com/und klicken Sie auf
"PhoneOffice kaufen".
Melden Sie sich an oder - wenn Sie bereits angemeldet sind - loggen Sie sich
ein und downloaden die gewünschte Version von PhoneOffice. Nach dem Download installieren Sie bitte
die Version.

2.Ich habe die Vollversion gekauft und bezahlt!


Installieren und starten Sie bitte das Programm. Bei dem ersten Start erscheint das Fenster:

Lesen Sie die Lizenzbedingungen und klicken Sie auf I accept license
agreement
, wenn Sie damit einverstanden sind.
Starten Sie Ihre Internet Verbindung!
Geben Sie Ihren User Name und Password an, die Sie bei der Anmeldung bei uns angegeben haben.
Anschliessend klicken Sie auf get license.
Das Programm verbindet sich mit unserem Lizenzserver und überprüft Ihre Angaben. Wenn alles richtig angegeben wurde und Ihre Zahlung erfolgt ist, wird Ihr Programm automatisch freigeschaltet (bei Banküberweisung innerhalb
von 24 Stunden nach Geldeingang, bei Kreditkartenzahlung sofort nach erfolgreicher Zahlung).

 


Top

Ich habe ein Demo Programm? Wie kann ich die Vollversion des Programms erwerben?

Über http://www.phoneoffice.xi-tec.com/ oder über einen von uns autorisierten Händler können Sie das Programm erwerben.


Top

Wie kann ich andere TTS Engines einsetzen?

Eine Text To Speech Engine (TTS) muss installiert werden. In der Auswahlbox Engine auf der TTS Seite im Konfigurationsmenü werden Sie sehen, ob andere TTS auf Ihrem Rechner installiert worden sind. Es gibt unterschiedliche Anbieter von TTS.

Einige sind im Internet verfügbar. Sie können sich ein TTS vom Netz herunterladen

DEUTSCH http://activex.microsoft.com/activex/controls/agent2/lhttsged.exe
ENGLISH http://activex.microsoft.com/activex/controls/agent2/lhttseng.exe

Installieren Sie das Programm. Starten Sie Phone Office Konfigurationsmenü und gehen Sie auf die Text To Speech Seite.
Dort wählen Sie die neue TTS Engine aus und drücken den Button Übernehmen.


Top

Brauche ich eine Soundkarte ?

Für Telefonbetrieb benötigen Sie keine Soundkarte. Sie wird für den Simulationsbetrieb und für die Demo Version benötigt. Wenn Sie keine Soundkarte haben, können Sie die TTS Einstellungen (Stimmhöhe, Lautstärke, Sprachgeschwindigkeit) über Telefon testen.

Top

Welche Modems unterstützt das Programm?

PhoneOffice unterstützt nur Modems mit "automated voice" Funktion.
Fast alle neueren Modems unterst
ützen diese Funktion.
Eine Unterst
ützung von anderen Modems ist geplant.


Top

Modem wird nicht beim Start initialisiert, was kann ich tun?

Beim Start kommt die Mitteilung:

1. Mögliche Ursache: Sie haben einen nicht passenden Chipset ausgewählt.
Wiederholen Sie den Suchvorgang aus "Die Sprachausgabe über Modem ist
unverständlich, Was soll ich tun ?"
Wählen Sie einen anderen Modemchipset Eintrag aus der Liste

2. Mögliche Ursache: Modem ist nicht installiert oder eingeschaltet.
Überprüfen Sie die Windows Modem Einstellungen, das Kabel und ob Ihr Modem eingeschaltet ist.
Machen sie den Windows Modem Diagnose Check. Danach starten Sie das Programm neu.

 

Top

Welches ISDN unterstützt das Programm?

EURO ISDN ab CAPI 2.0

Top

Welchen Rechner brauche ich?

Ein Pentium II / Pentium II-äquivalent oder besserer Prozessor ab 233 MHz mit 128 MB RAM ist zu empfehlen. Freier Diskspeicher min. 20 MB (hängt von TTS Engine ab).

Betriebsystem:Windows NT 4.0
ab Sp 5.0 Outlook Express 5.0/5.5
ab Sp 6.0 fuer Outlook Express 6.00.2600.0000
MS Outlook 98/2000

Betriebsystem: Windows 2000
Outlook Express 5.0/5.5
Outlook Express 6.00.2600.0000
ab MS Outlook 98/2000

Betriebsystem: Windows 95/98
Outlook Express 5.0/5.5
Outlook Express 6.00.2600.0000
ab MS Outlook 98/2000

ISDN Karte oder analog Modem.
Sound Karte


Top

Was ist ein Call by Call Provider?

Das ist eine Telefongesellschaft, die Ihnen Dienste anbietet, die Sie über eine zusätzliche Vorwahl erreichen (Beispiel: 01078 089-9999000). Auf diese Weise telefonieren Sie über die jeweilige Telefongesellschaft. Informieren Sie sich über die Gesprächspreise. Es gibt Internetfirmen, die eine Preisanalyse machen. So z.B. für Deutschland :
http://www.billiger-telefonieren.de/
http://www.teltarif.de/

Top

  Warnung: "Outlook Express or related components are not installed."

Die Meldung:

erscheint beim Start des Programms.
Es sind zwei möglichen Gründe fur diese Meldung:


1. Outlook Express wurde nicht installiert. Sie können allerdings mit
Microsoft Outlook weiterarbeiten.

2. Sie haben Outlook Express installiert aber kein Email konto eingerichtet.
Wenn Sie mit Outlook Express arbeiten möchten, dann
richten Sie ein Email Konto ein.

Falls Sie weite Hilfe dafür brauchen, schicken Sie ein Email an:
support@phoneoffice.xi-tec.com


Top

 

Wann brauche ich Call Back Dienst ?

Sie möchten Kontakt mit Phone Office herstellen. Die Telefonpreise vom Festnetz (Anschluss zu Hause), von Telefonkabinen, von Handy und vom Hotel sind sehr unterschiedlich. Lassen Sie sich durch Phone Office zurückrufen.
Mit dem Rückruf über Provider sparen Sie noch mehr.

Top

Was mache ich um die Verständlichkeit übers Telefon zu verbessern?

- Versuchen Sie die TTS Einstellungen zu variieren. Die Stimmhöhe, Lautstärke, und die Sprachgeschwindigkeit stellen   Sie über die Regler ein.
- Über die Auswahlbox Speaker können Sie die Stimme ändern.
- Testen Sie die Arbeit mit anderen TTS Engines. Für diesen Zweck installieren Sie TTS Engine (FAQ Frage 1.5 ) eines  anderen Anbieters.
Vergessen Sie nicht den Button Übernehmen nach den Änderungen zu drücken.

- Die Sprachqualität bei der Analog-Version ist abhängig von Modem, der TTS
Engine und den TTS Engine Einstellungen.
- Die Sprachqualität bei der ISDN Version ist abhängig von TTS Engine und
den TTS Engine Einstellungen.

 

Top

Ich erhalte Mails aus anderen Ländern? Kann ich die lesen ?

In der Version 2 sind viele neue Features enthalten. Der E-Mail Service wird erweitert, um Emails in unterschiedlichen Sprachen vorzulesen.

Top

 

Wenn ich meinen PC anrufe, antwortet mein PhoneOffice nicht.

ISDN Version

1. Mögliche Ursache: Sie haben nicht die richtige Nummer in der ISDN Maske eingegeben

2. Mögliche Ursache: Ihr PC- ISDN Anschluss funktioniert nicht. Überprüfen Sie die ISDN Karte.
3. Mögliche Ursache: Sie haben vergessen, nach der Installation das Programm neu zu starten.

Analog Version

1. Mögliche Ursache: Sie haben einen nicht richtigen Chipset ausgewählt.
Wiederholen Sie den Suchvorgang aus "Die Sprachausgabe über Modem ist unverständlich, Was soll ich tun ?"
Wählen Sie einen anderen Modemchipset-Eintrag aus der Liste.

2. Mögliche Ursache: Modem ist nicht installiert oder eingeschaltet
Überprüfen Sie die Windows Modem Einstellungen, den Treiber, das Kabel und ob Ihr Modem eingeschaltet ist.
Machen sie den Windows Modem Diagnose Check.

 

Top

Kann ich web mail (yahoo.com , web.de, hotmail.com) verwenden ?

Sie können yahoo.com, web.de, hotmail.com und anderen web mail, die pop3 server haben, verwenden.
Sie müssen ein Konto im Outlook/ Outlook Express anlegen.

Erstellen eines POP3-E-Mail-Kontos mit Outlook Express und Vollversion:

1. Klicken Sie im Menu "Extras" auf Konten.
2. Wählen Sie den Reiter "E-Mail".
3. Klicken Sie auf "Hinzufügen" und dann auf "E-Mail".
4. Geben Sie den gewünschten Namen für das Konto ein und klicken auf "Weiter".
5. Geben Sie die E-Mail-Adresse des POP3-Kontos ein, und klicken auf "Weiter".
Beispiel: Ihr.Name@web.de.
6. "Mein Posteingangsserver ist..." - Stellen Sie hier bitte POP3 ein.
7. Als Posteingangsserver tragen Sie bitte pop3.web.de ein.
8. Als Postausgangsserver tragen Sie bitte smtp.web.de ein. Klicken Sie auf "Weiter".
9. Tragen Sie im anschließenden Fenster Ihren Benutzernamen (den Teil vor @web.de) und das Passwort ein. Sie müssen hier die gleiche Kombination aus Benutzernamen und Passwort eintragen, die Sie benutzen, um Ihre Post unter http://freemail.web.de zu lesen. Klicken Sie auf "Weiter".
10. Wählen Sie die Internet-Verbindung aus. Klicken Sie auf "Weiter".
11. Im letzten Schritt klicken Sie bitte auf "Fertigstellen".
12. Aktivieren der SSL-POP3-Verbindung:
Öffnen Sie im Outlook-Menu "Extras" den Unterpunkt "Konten". Klicken Sie auf das bereits eingerichtete WEB.DE POP3-Konto und wählen Sie "Eigenschaften" aus. Klicken Sie auf den Reiter "Erweitert" (ganz rechts). Setzen Sie im folgenden Eingabefenster bei Posteingang (POP3) die Option "Dieser Server verwendet eine sichere Verbindung (SSL)" mit einem Hakchen auf aktiv. Das gilt nur fur POP3 - nicht fur SMTP!

Hinweis: Bitte deaktivieren Sie die automatische Trennung in Outlook bzw. Outlook Express. Dies finden Sie unter "Extras", "Optionen" auf dem Reiter "DFU-Verbindung" / "E-Mail Übertragung".
Outlook Vollversion: "Nach Versand, Erhalt oder Aktualisierung trennen". Outlook Express: "Nach Senden, Empfangen oder Download auflegen".

Wenn Sie Ihre Mails über POP3 lesen möchten,müssen Sie in Ihrem E-Mail-Programm (z.B. Eudora, Outlook, Netscape usw.) so einrichten, daß es diese Mails bearbeiten kann. Im Normalfall werden diese Optionen unter "Voreinstellungen" bearbeitet.
Löschen Sie keine Ihrer bereits existierenden Mail-Eintellungen!Wenn Sie bereits POP3-Mail von einem anderen Account empfangen (z.B. von Ihrem Internet-Provider), müssen Sie einen neuen POP3-Account hinzufügen. Wenn Ihr E-Mail-Client nur einen POP3-Zugriff erlaubt, notieren Sie sich bitte die Einstellungen bevor Sie sie ändern.
Sie werden folgende Felder konfigurieren müssen:

Server-Einstellungen
POP3-Sever (ankommende Mails) pop.mail.yahoo.de
SMTP-Server (zu versendende Mails) smtp.mail.yahoo.de
Account-Name/Login-Name: Ihr.Name
E-Mail-Adresse: Ihr.Name@yahoo.de
Paßwort: Ihr Yahoo!-Mail Passwort

Outlook Express (IE 5)
In Outlook können Sie Ihrem vorhandenen Profil einen neuen E-Mail-Account hinzufügen, so dass Sie Ihre aktuellen Einstellungen nicht ersetzen müssen, um Yahoo! Mail-Nachricuml;hten senden und empfangen zu konnen.
1. Klicken Sie im Menü Extras auf Konten.
2. Klicken Sie auf die Registerkarte E-Mail.
3. Klicken Sie auf die Schaltflache Hinzufügen.
4. Klicken Sie im Menu Hinzufügen auf E-Mail.
5. Geben Sie in das Feld NameIhren Namen ein, und klicken Sie dann auf Weiter
6. Geben Sie in das Feld E-Mail-Adresse Ihre Yahoo! Mail-Adresse ein (z. B. "IhrName@yahoo.de").
7. Wahlen Sie POP3 als Antwort auf Mein Posteingangsserver ist ein... POP3-Server.
8. Geben Sie in das Feld Posteingangsserver (POP3 oder IMAP) Folgendes ein: pop.mail.yahoo.de.
9. Geben Sie in das Feld Postausgangsserver (SMTP) Folgendes ein: smtp.mail.yahoo.de
10. Klicken Sie auf Weiter.
11. Geben Sie in das Feld Kontoname Ihre Yahoo! Mail-Adresse ein (ohne "@yahoo.de" bzw. "@yahoo.com").
12. Geben Sie in das Feld Kennwort Ihr Yahoo! Mail-Passwort ein.
13. Wenn Ihr Passwort in Outlook Express gespeichert werden soll, aktivieren Sie das entsprechende Kontrollkastchen.
14. Lassen Sie das Kontrollkästchen Anmeldung durch gesicherte Kennwort-Authentifizierung (SPA) deaktiviert.
15. Klicken Sie auf Weiter.
16. Klicken Sie auf Fertig stellen.

Microsoft Outlook 98/2000
Fügen Sie Ihrem vorhandenen Profil einen neuen E-Mail-Account hinzu:
1. Klicken Sie im Menü Extras auf Konten.
2. Klicken Sie auf Hinzufügen und E-Mail.
3. Geben Sie Ihren Namen so ein, wie er im Dialogfeld angezeigt werden soll, und klicken Sie auf Weiter.
4. Geben Sie in das Feld E-Mail-Adresse Ihre Yahoo! Mail-Adresse ein (z. B. "IhrName@yahoo.de").
5. Geben Sie in das Feld Posteingang (POP3) Folgendes ein: pop.mail.yahoo.de
6. Geben Sie in das Feld Postausgang (SMTP) Folgendes ein: smtp.mail.yahoo.de
7. Klicken Sie auf Weiter.
8. Geben Sie in das Feld Kontoname Ihre Yahoo! Mail-Adresse ein (ohne "@yahoo.de" bzw. "@yahoo.com").
9. Klicken Sie auf die Registerkarte Server. Geben Sie in das Feld Kennwort Ihr Yahoo! Mail-Passwort ein.
10. Vergewissern Sie sich, dass die Option Anmeldung durch gesicherte Kennwort-Authentifizierung (SPA) NICHT aktiviert ist.
11. Geben Sie einen Namen fur Ihren neuen Internet-E-Mail-Account ein (z. B. Yahoo! Mail).
12. Wählen Sie unter der Überschrift"Verbindung zu diesem Konto herstellen mit" den entsprechenden Verbindungstyp aus.
13. Klicken Sie auf Fertig stellen.

So legen Sie fest, ob Nachrichten auf dem Yahoo! Mail-Server gelöscht werden sollen:

1. Klicken Sie im Menü Extras auf Optionen.
2. Klicken Sie auf die Registerkarte E-Mail-Dienste.
3. Wählen Sie Ihren Yahoo! Mail -Account, und klicken Sie auf Eigenschaften.
4. Klicken Sie auf die Registerkarte Erweitert.
5. Aktivieren Sie die Option Kopie aller Nachrichten auf dem Server belassen, wenn Ihre Yahoo! Mail-Nachrichten sowohl auf dem Yahoo! Mail-Server als auch auf Ihrem lokalen Rechner gespeichert werden sollen. Wenn Ihre Nachrichten vom Yahoo! Mail-Server gelöscht werden sollen, nachdem Sie diese in Outlook empfangen haben, lassen Sie das Kontrollkästchen deaktiviert.
6. Klicken Sie auf OK.
7. Beenden Sie Microsoft Outlook, und starten Sie das Programm neu.

So legen Sie fest, ob Nachrichten auf dem Yahoo! Mail-Server geloscht werden sollen:

1. Klicken Sie im Menü Extras auf Konten.
2. Klicken Sie auf die Registerkarte E-Mail.
3. Doppelklicken Sie auf das Konto mit dem Namen pop.mail.yahoo.de.
4. Klicken Sie auf die Registerkarte Erweitert.
5. Aktivieren Sie im Bereich Zustellung unten die Option Kopie aller Nachrichten auf dem Server belassen, wenn Ihre Yahoo! Mail-Nachrichten sowohl auf dem Yahoo! Mail-Server als auch auf Ihrem lokalen Rechner gespeichert werden sollen. Wenn Ihre Nachrichten vom Yahoo! Mail-Server gelöscht werden sollen, nachdem Sie diese in Outlook Express empfangen haben, lassen Sie das Kontrollkästchen deaktiviert.
6. Klicken Sie auf OK.

 

Outlook Express (IE 5)
In Outlook können Sie Ihrem vorhandenen Profil einen neuen E-Mail-Account hinzufügen, so dass Sie Ihre aktuellen Einstellungen nicht ersetzen mussen, um Yahoo! Mail-Nachrichten senden und empfangen zu können.
17. Klicken Sie im Menü Extras auf Konten.
18. Klicken Sie auf die Registerkarte E-Mail.
19. Klicken Sie auf die Schaltflache Hinzufügen.
20. Klicken Sie im Menu Hinzufügen auf E-Mail.
21. Geben Sie in das Feld NameIhren Namen ein, und klicken Sie dann auf Weiter
22. Geben Sie in das Feld E-Mail-Adresse Ihre Hotmail! Mail-Adresse ein (z. B. "IhrName@hotmail.com").
23. Wählen Sie HTTP als Antwort auf Mein Posteingangsserver ist ein...HTTP-Server.
24. Wählen Sie auf Mein Posteingangsserver ist ...HOTMAIL
25. Klicken Sie auf Weiter.
26. Geben Sie in das Feld Kontoname ihre Kontonaame ein
27. Geben Sie in das Feld Kennwort Ihr Mail-Passwort ein.
28. Wenn Ihr Passwort in Outlook Express gespeichert werden soll, aktivieren Sie das entsprechende Kontrollkästchen.
29. Lassen Sie das Kontrollkästchen Anmeldung durch gesicherte Kennwort-Authentifizierung (SPA) deaktiviert.
30. Klicken Sie auf Weiter.

Top

Nach Programmstart, kann ich das Menü nicht starten?

Sie haben eine alte Version von Outlook Express. PhoneOffice unterstützt Outlook Express ab Version 5.5
Die neueste Version wird mit IE 5.5 installiert und ist kostenloss. Sie können Outlook Express von hier downloaden.

In den Interneteingenschaften Ihres Systems, sollte man nach der Installation in der Lage sein, ein Email Programm aus der Drop Down box auszuwählen.

Top

Kann ich AOL verwenden?


AOL wird auch unterstützt. Mit dem AOL Agent programm können Sie es tun.
http://www.enetbot.com/faq.htm#whatis

eNetBot Mail ist ein POP3 / SMTP Agent für AOL, der Ihnen
das Lesen von AOL Mail aus jedem POP3 Email Programm, wie Outlook oder
Outlook Express, ermöglicht.

Top

Kann ich T-Online verwenden ?

Ja. Sie müssen ein Konto im Outlook/ Outlook Express anlegen.
T-Online POP3 Server:pop.btx.dtag.de
T-Online SMTP Server:mailto.btx.dtag.de


Top

 

Support Adresse

Für Fragen, deren Antworten Sie nicht auf der FQA Seite finden, kontaktieren
sie unser Service Team unter:
support@phoneoffice.xi-tec.com

Top